Bühne
BE

Medea – Uraufführung

Do 13.02.2020
Sa 22.02.2020

Kunst- und Kulturhaus visavis

Bern

Die junge Theatergruppe «Edith — Theatermulsion» bringt alte Stoffe neu auf die Bühne. Verständlich und gleichwohl poetisch — zum Lachen und zum Nachdenken über unsere moderne Gesellschaft.

Die junge Theatergruppe «EDITH — THEATEREMULSION» bringt alte Stoffe neu auf die Bühne. Verständlich und gleichwohl poetisch — zum Lachen und zum Nachdenken über unsere moderne Gesellschaft. Ein goldenes Vlies, das sie zu ergattern hilft. Eine Flucht, damit sie ein selbstbestimmtes Leben führen kann. Ein Verrat, der ihr alles nimmt. Und schliesslich ein Kindsmord, um die zu retten, die sie am meisten liebt: Über Jahrtausende wurde die Geschichte von Medea aus Sicht von anderen erzählt. Nun endlich kommt Medea selbst zu Wort … MIT Nora Steiner (Text und Regie), Mélanie Carrel (Schauspiel), Lorenz Stalder (Musik), Naomi Purro (Kostüme), Chris Kaiser (Technik) und Christina Teuber (Produktion). VORSTELLUNGEN: 13. FEBRUAR 20.00 UHR (Uraufführung) 14. FEBRUAR 20.00 UHR 16. FEBRUAR 17.00 UHR 21. FEBRUAR 20.00 UHR 22. FEBRUAR 20.00 UHR Einlass und Bar jeweils 30 Min. vor Vorstellungsbeginn Für Menschen ab 12 Jahren E CHF 25, S CHF 15, Gönner*in CHF 30 https://eventfrog.ch/MEDEA Kunst- und Kulturhaus VISAVIS Gerechtigkeitsgasse 44 3011 Bern www.kultur-visavis.ch

Event Dates

Do13.02.202020:00 Uhr

Fr14.02.202020:00 Uhr

So16.02.202017:00 Uhr

Weitere Termine

Maps

Bühne

Bühne
BE

Vetterli's Wirtschaft

Freundschaftsdienst oder Vetternwirtschaft? Geld – Macht – Versuchung – Bestechung – persönliche Bereicherung. Das sind die Stichworte zum Inhalt der neuen Produktion des Alpentheaters...
Sa 29.02.2020
So 08.03.2020

Alpentheater Kiental

Kiental

Bühne
BE

Die FasnachtsKleinKunst

Ein Stück Langenthaler Fasnacht im Stadttheater mit dem Varieté-Künstlerduo Gilbert & Oleg.
Auch im Stadttheater Langenthal hat die Fasnacht ihren festen Platz: Am Samstagabend begeistert die...
Sa 29.02.2020

Stadttheater Langenthal

Langenthal

Bühne
BE

Schamlos!

Das Queer-Feministische Pornographie-Festival bietet Raum für eine Vielzahl von Geschlechtsidentitäten, Körperlichkeiten und sexuellen Orientierungen und erkundet neue Formen von Lust und Begehren...
Sa 29.02.2020

Tojo Theater, Reitschule

Bern

Bühne
BE

Gang der Seele durch die Kulturepochen

Eurythmie: Johanna Roth, Sprache: Dagobert Kanzler. Freie Beiträge.
Sa 29.02.2020

Pflegestätte für musische Künste, Theater am Stalden

Bern

Bühne
BE

8 Frauen

Robert Thomas: 8 Frauen. Kriminalkomödie. Abschlusstheater Gymnasium, WMS und FMS Thun. Mit Live-Band und Live-Gesang.
Die gutbürgerliche Fassade trügt: Mit «Acht Frauen» führt das...
Sa 29.02.2020
Di 03.03.2020

KK Thun, Schadausaal

Thun

Bühne
BE

Cohen s'explique

Entre classicisme et modernité, fidèles au texte et aux facéties caustiques de Voltaire mais fidèles aussi à l’humour et à l’esprit de Philippe Cohen, les péripéties d’un baroudeur malgré lui ! Une...
Sa 29.02.2020

Konzert Theater Bern / Vidmar 1

Bern

Bühne
BE

Tod eines Handlungsreisenden

Arthur Miller.
Seit jeher hinterfragt Arthur Millers Tod eines Handlungsreisenden den «American Dream», der immer noch neu geträumt wird, auch wenn die Herkunft der Träumenden sich verändert...
Sa 29.02.2020
Fr 12.06.2020

Konzert Theater Bern

Bern

Bühne
BE

Bänz Friedli

«Was würde Elvis sagen».
Er stellt sich einfach hin und erzählt. Darin besteht im Grunde schon sein ganzes Kabarett. Aber wie Bänz Friedli das tut! Er sinniert und philosophiert, imitiert Slangs...
Sa 29.02.2020

Bierhübeli

Bern

Bühne
BE

Brainf*ck

Ein Stück des Jugendtheaterclubs U18 von Junge Bühne Bern.
Soll ich oder soll ich nicht? / Aber was, wenn?/ Nein, das ist viel zu gefährlich. / Und was sagt dann meine Freundin dazu, wenn ich...
Sa 29.02.2020
So 01.03.2020

Brückenpfeiler

Bern

Bühne
BE

Theater «D Verena muess wäg!»

Komödie von Thomas Berger. Elgg Verlag, Belp. Regie: Monique Salunier. Seniorentheater Wohlen-Bern.
Turbulenzen in der Senioren-WG! «D Verena muess wäg» - das beschliessen ihre vier...
Sa 29.02.2020
So 05.04.2020

Kipferhaus

Hinterkappelen

Bühne
BE

Smith & Wesson von Alessandro Baricco

Schweizer Erstaufführung Regie: Markus Keller Mit: Gilles Tschudi, Wolfgang Seidenberg, Larissa Keat, Kornelia Lüdorff
Unweit der Niagarafälle im Jahr 1902. Rachel, eine junge Journalistin, hat...
Sa 29.02.2020
Fr 20.03.2020

DAS Theater an der Effingerstrasse

Bern

Bühne
BE

Grobi Ruschtig u fyni Sächeli von Hans Schmidiger

Hans Schmidiger erzählt aus seinen Mundartgeschichten. Er begleitet sich mit seiner Schwyzerörgelimusik auch zum mitsingen.
Ich will meinen dritten Lebensabschnitt aktiv gestalten "em Läbe...
Sa 29.02.2020

Kultur ir Chaesi

Heimisbach

Bühne
BE

Christoph Simon: Der Suboptimist

In seinem neuen Soloprogramm spannt der Berner Schriftsteller und kabarettistische Senkrechtstarter Christoph Simon den Bogen vom verzagten Ich zum Universum.
Drei Menschen im VW-Bus: Sie suchen...
Sa 29.02.2020
So 01.03.2020

La Cappella

Bern

Bühne
BE

Michael Hatzius & Die Echse

Echsoterik.
Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Das Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit legt uns die Karten auf den Tisch. Vollständig erleuchtet und bestens ins Licht...
Sa 29.02.2020

Casino Theater Burgdorf

Burgdorf

Bühne
BE

Arthur & Claire

Erfrischend tabulos und mit liebevollem Humor spricht «Arthur & Claire» existentielle Themen des Menschseins an. Mit Hans Peter Incondi, Corinne Thalmann. Regie: Markus Maria Enggist...
Sa 29.02.2020
So 22.03.2020

Theater Matte

Bern

Bühne
BE

Der Gott des Gemetzels

Yasmina Reza ist die weltweit erfolgreichste zeitgenössische Theaterautorin.
DER GOTT DES GEMETZELS ist die wohl brillanteste Wortschlacht zwischen zwei Paaren seit Edward Albees „Wer hat Angst...
Sa 29.02.2020
Sa 28.03.2020

Schlosskeller Fraubrunnen

Fraubrunnen

Bühne
BE

Ghost Lagoon

Live-Konzert in der wash bar. Musikstil: Indie / Electronica. Eintritt frei.
Scharfe Synthesizerklänge tragen die tiefgreifenden Textpassagen durch eingängige Klangwelten...
Sa 29.02.2020

wash bar

Bern

Bühne
BE

Madama Butterfly

Tragedia giapponese in drei Akten Giacomo Puccini. Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica.
Wer kennt sie nicht, die Geschichte um die wunderschöne Geisha Cho-Cho-San, genannt Butterfly,...
So 01.03.2020
Sa 20.06.2020

Konzert Theater Bern

Bern

Bühne
BE

Sweeney Todd

TOBS bringt die blutige Rache-Story des unglücklichen Sweeney Todd in der Regie von Olivier Tambosi und unter der musikalischen Leitung von Ivan Wassilevski auf die Bühne...
So 01.03.2020

Stadttheater Biel

Biel

Bühne
BE

Orientalische Tanzshow

The joy of dancing, präsentiert von ZEOT.
Das ZEOT (Zentrum für orientalische Tanzkunst) in Bern zeigt mit ihrer jährlichen Tanzshow eine bunte Mischung aus Tänzen des mittleren Ostens: von...
So 01.03.2020

Theater am Käfigturm

Bern

Kunst
BE

Sarah Fuhrimann

Malerei.
Sarah Fuhrimann (*1976) haben wir bei unserer Vorgängerin Dorothe Freiburghaus kennengelernt, welche die Bielerin letztmals im Jahre 2017 zeigte. Uns fasziniert die Leichtigkeit, mit der die Künstlerin die Malerei als Prozess des Sichtbarmachens meistert: «Am Anfang sind immer die...
Sa 29.02.2020
Sa 04.04.2020

Galerie da Mihi

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH