Kunst
BE

Ir Chischte – Erna Eugster und Christian Grogg

sam. 13.01.2018
dim. 28.01.2018

Kornhausforum (Stadtsaal)

Bern

Erna Eugster und Christian Grogg. Installation

"Und wieder lief ich Kilometer um Kilometer in meiner kleinen Zelle auf und ab. Die Zelle war kahl, da gab es keine Bilder, weder Radio noch Fernsehen, keine Dekorationen. Es war einfach nur trostlos." Erna Eugster Erna Eugster, 1952 geboren, war eine administrativ Versorgte. 1968, im Jahr der Jugendrevolte, wurde sie als 16-Jährige zum ersten Mal im Berner Amtshaus inhaftiert. Wie in allen anderen Fällen von Einweisungen in Heime, Gefängnisse und Kliniken ohne rechtsmässige Verurteilung, sondern behördlich verfügt. Noch bis zum 31. März 2018 haben Opfer von Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen Zeit, die Ansprüche geltend zu machen, die ihnen zustehen. Damit ist die Aufarbeitung dessen, was den Menschen, vor allem jungen, in den vielen Jahren der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen angetan wurde, noch nicht abgeschlossen. "Ich möchte, dass sich die Schweiz mit der Geschichte von uns Betroffenen auseinandersetzt", sagt Erna Eugster. Die Installation im Stadtsaal des Kornhausforums entsteht in Zusammenarbeit mit dem Berner Künstler Christian Grogg. Er konstruiert mit Wabenkarton einen begehbaren Nachbau der Zelle von 1968 im Berner Amtshaus.

Adresse

Kornhausplatz 18
3011 Bern

Event Dates

sam.13.01.201811:00 - 17:00 Uhr

dim.14.01.201811:00 - 17:00 Uhr

mar.16.01.201812:00 - 17:00 Uhr

Weitere Termine

Maps

Kunst

Kunst
BE

Zeitgenössische regionale Kunst

Nebst Genuss, Business, Bildung und Einkauf bietet die Welle7 in Zusammenarbeit mit dem Migros Kulturprozent auch Kunst.
Lassen Sie sich begeistern auf einem Rundgang durch Deck 3-7...
mer. 19.12.2018
lun. 31.12.2018

Welle7

Bern

Kunst
BE

Priska Minger – Schönschrift und Malerei

Bilder und Karten.
mer. 19.12.2018
jeu. 28.02.2019

Bäckerei - Konditorei - Tea Room

Uettligen

Kunst
BE

Andrea Wyss – vo hie u dert

Fotografien von nah und fern
mer. 19.12.2018
ven. 01.02.2019

Zentrum Artos

Interlaken

Kunst
FR

Jacqueline Steiner – Spuren

Acrylbilder
mer. 19.12.2018
mer. 18.11.2020

Hotel des Alpes

Düdingen

Kunst
BE

Hendrik Beikirch: siberia - the mural

Die Schwarz-Weiss-Porträts von Hendrik Beikirch sind weit mehr als Abbilder unterschiedlicher Menschen. Der Künstler schafft mit seinen Werken vielmehr Geschichten in Gesichtern...
mer. 19.12.2018
jeu. 28.02.2019

zone contemporaine

Niederwangen

Kunst
FR

Peter Stalder – Wegstrecken

Bilder
mer. 19.12.2018
dim. 24.02.2019

Hotel des Alpes

Düdingen

Kunst
BE

Oh (du) mein Tannenbaum

Von traditionell klassisch über kitschig, futuristisch bis frech und bunt werden die echten und künstlichen Bäume erstrahlen. Ganz verschiedene Menschen haben ihre Tannenbaumträume gestaltet...
mer. 19.12.2018
ven. 04.01.2019

Kirchgemeindehaus Matthäus

Bern

Kunst
BE

Timmermahn

TIMMERMANN Vernissage am Donnerstag, 15. November 2018 Apéro ab 18:30 und anschliessende Lesung um 20:00 Uhr. Die Ausstellung ist jeweils während der Spiele oder auf Anfrage bei Pia Jakob (Tel...
mer. 19.12.2018
ven. 04.01.2019

Jakob Galerie Langnau

Langnau

Kunst
BE

Weihnachtsgeschichte am Laufmeter

Die grösste Krippe im Mittelland können Sie auch dieses Jahr wieder auf dem Berchtoldshof bestaunen. Die Weihnachtsgeschichte kann frei besichtigt werden.
Das beliebte Ausflugsziel für Jung und...
mer. 19.12.2018
dim. 06.01.2019

Familie Jakob, Berchtoldshof

Bätterkinden

Kunst
BE

Uli Colombi

«All visitors ashore...». Neue Arbeiten in Acryl auf Leinwand.
Der Name Uli Colombi, der einzige Marinemaler der Schweiz, ist nach wie vor eng verbunden mit dem Dampfschiff Blümlisalp auf dem...
mer. 19.12.2018
sam. 19.01.2019

Atelier & Kunstgalerie Hodler

Thun

Kunst
BE

Steine der Erde – Meteoriten, Diamanten & Co

Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch die erdwissenschaftlichen Schätze des Museums.
Im Alltag begegnen wir ständig natürlichen Kristallen – ohne dass wir uns dem bewusst sind...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Käfer & Co. – Die bunte Welt der wirbellosen Tiere

Die Besucher werden mit faszinierenden Grossprojektionen, Kurzfilmen und über 1'000 Objekten in die bunte Welt der wirbellosen Tiere entführt.
Als vermeintliche «Krone der Schöpfung» vergessen wir...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

LSD – Ein Sorgenkind wird 75

Vor 75 Jahren entdeckte der Chemiker Albert Hofmann in Basel das Halluzinogen LSD. Bei seinem Selbstversuch erfuhr er eine «Veränderung des Wirklichkeitserlebens»...
mer. 19.12.2018
ven. 11.01.2019

Schweizerische Nationalbibliothek Bern

Bern

Kunst
BE

Tiere der Schweiz – Auerhahn, Steinbock & Co

Die heimische Tierwelt ist uns bekannt – und doch bekommen wir viele Arten selten zu Gesicht. Die denkmalgeschützte Ausstellung «Tiere der Schweiz» bringt uns die hiesige Vielfalt ganz nah...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Flossen-Füsse-Flügel – Der Werdegang der Wirbeltiere

Einfache Wasserwesen wurden Fische, entstiegen später als Amphibien dem Wasser und entwickelten sich zu Reptilien weiter – die Ausstellung erzählt die packende Geschichte der Evolution...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Die grosse Knochenschau – Im Bauch des Wals

Wissen Sie, wo das Pferd seine Hände hat, oder weshalb der Elefant auf Zehenspitzen geht? In unserer Ausstellung der fast 150-jährigen Skelettsammlung ist erstaunlich viel Fleisch am Knochen...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Tiere Afrikas – Gorilla, Löwe & Co

Die geschichtsträchtige Ausstellung ist das Herz des Museums. Dahinter steckt die eindrückliche Geschichte eines Grosswildjägers und seiner Tochter.
Die Sammlung der afrikanischen Grosstiere ist...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Riesenkristalle – Der Schatz vom Planggenstock

Ein Highlight des Museums: Diese Ausstellung beherbergt einer der bedeutendsten Kristallfunde des Alpenraums in den letzten 300 Jahren und fast zwei Tonnen Bergkristalle von seltener Schönheit...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Barry – Der legendäre Bernhardinerhund

Vor 200 Jahren starb der berühmteste Rettungshund der Welt: Barry. Bis heute ist er eine Legende geblieben. Die Ausstellung zeigt die heldenhaften Taten des Bernhardiners vom Grossen St. Bernhard...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

5 Sterne – Sensationeller Fossilienfund aus dem Jura

Weltweit einzigartiger Fossilienfund, der noch nie zu sehen war: In der neuen Sonderausstellung «5 Sterne» zeigen wir 170 Millionen Jahre alte Neufunde von Stachelhäutern aus dem Schweizer Jura...
mer. 19.12.2018
dim. 15.09.2019

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Gezeichnet 2018

Die besten Schweizer Pressezeichnungen des Jahres.
Hier darf gelacht werden: Gezeichnet 2018 ist ein begehbarer Jahresrückblick auf die wichtigsten Ereignisse und Diskussionen der vergangenen zwölf Monate. Rund 50 Schweizer Karikaturisten und Cartoonisten stellen gemeinsam ihre wichtigsten und...
mer. 19.12.2018
dim. 10.02.2019

Museum für Kommunikation

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH