Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Tanz
Samstag, 10.06.23, 20:30 Uhr

(s)care

Tanz: Andrina Frey, Corinne Kälin, Mariel Barreto, Sheela Marti. Konzept/Choreografie: Milena Büchi. Dramaturgie: Audrey Wagner. Musik/Komposition: Andres Piller. Szenografie/Lichtdesign: Céline Neuschwander. Technik: Raphael Vuilleumier. Outside Eye: Yvonne Sieber. Fotos: Sheyla Gomez. Koproduktion: Tanzfestival Winterthur. Das erste abendfüllende Stück der Dance Company ONE zeigt und erforscht die Gefühle, welche die Klimakrise auslöst. Es ist ein Stück über die Angst und Verzweiflung auf der einen Seite und den Tatendrang und die Fürsorge auf der anderen. Krisen kommen in immer grösseren Wellen und lassen die Welt um uns beben. Der tiefe Schmerz und die Trauer um die Welt, der Climate Grief, werden spür- und sichtbar. Nur gemeinsam können Menschen die Energie für die nötigen Veränderungen aufbringen. «(s)care» verschafft den Gefühlen, Fragen und Bewegungen rund um die Klimakrise durch eine künstlerische Perspektive Raum und bringt die dringliche und aktuelle Thematik tänzerisch auf die Bühne. Ein Abend voller künstlerischer und emotionaler Bilder aus faszinierenden Lichteinstellungen, beeindruckend berührender Musik und vielseitigen Bewegungsqualitäten. Eine Reise, bei der man nicht abschweifen kann.

Weitere Veranstaltungsdaten

Sonntag 11.06.23 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tojo Theater Reitschule
Neubrückstrasse 8
3001 Bern
++41 031 306 69 69
tojo@reitschule.ch

Mehr Infos