Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Vortrag
Donnerstag, 16.09.21, 20:00 Uhr

Identität - Wer sind «wir» heute?

Identitätsfragen und Identitätspolitik bewegen und beunruhigen aktuell die Generationen. Die Kulturwissenschaftlerin und Schriftstellerin Mithu Sanyal spricht über die Bedeutung von Geschichte(n) und Geschlecht, von Hautfarbe und postkolonialem Denken - aber vor allem von Solidarität über die Grenzen des «wir» hinweg. In ihrer Rede nimmt sie uns mit auf eine Suche nach den Identitäten der Zukunft. Weniger: Wer sind wir? Als eher: Wer wollen wir sein? «Wenn wir von Identität sprechen, dann sprechen wir immer von Geschichte und Geschichten - und nicht von Fakten und Statistiken.» Sanyal zeigt humorvoll und beispielhaft die Vielschichtigkeit der aktuellen Debatten auf. Die Rede ist eine Einübung in Komplexität und sorgt dafür, dass niemand den Innenhof des Berner Generationenhaus gleich verlässt, wie er*sie ihn betreten hat. Die «Rede zur Lage der Generationen» wird musikalisch umrahmt von Akkordeonistin Lea Gasser. Essen und Getränke können an der Bar bezogen werden. Die Veranstaltung findet bei trockener Witterung im Innenhof des Berner Generationenhaus statt und dauert rund 45 - 60 Minuten. Bei schlechtem Wetter wird sie in die Kapelle des Berner Generationenhaus verlegt.

Veranstaltungsort

Berner Generationenhaus
Bahnhofplatz 2
3011 Bern
info@begh.ch