Bühne
SO

Grüezi – Operette von Robert Stolz

Do 06.06.2019
Di 09.07.2019

Bühne Burgäschi

Aeschi

Erleben Sie die Schweizer National-Operette von Robert Stolz zum ersten Mal seit 50 Jahren wieder mit grossem Orchester auf einer Freilichtbühne.

Die Premiere der Revue-Operette "Grüezi" am Zürcher Stadttheater sorgte 1934 für Furore. Die Zuschauerzahlen der bald in allen grösseren Schweizer Städten gespielte Operette von Robert Stolz waren zuvor nur vom Weissen Rössl erreicht worden. Das Stück, das in einem Schweizer Alpenhotel spielt, ist eine Liebeserklärung an die Schweiz. Hornusser, Schwinger, Trommler und Musikstücke wie der Alte Bernermarsch, der Zapfenstreich oder Luegit vo Bärge und Tal sind nur einige der zahlreichen Schweizbezüge, die dieses Stück neben der Stolz'schen Schlagermusik so attraktiv machen. Innerhalb weniger Monate lief das Stück auch in Wien, Rom, Prag, Athen, Istanbul und ganz Deutschland erfolgreich über die Bühnen. Im Berliner Theater des Volkes wurde das Stück ensuite vor täglich dreitausend Leuten gespielt. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte "Grüezi" unter dem neuen Namen "Himmelblaue Träume" eine Renaissance. Als "Hochzeit am Bodensee" wurde es 1969 sogar auf der Seebühne in Bregenz gespielt. Seither wurde es etwas ruhiger um "Grüezi". Entdecken Sie im Sommer 2019 unsere Schweizer National-Operette "Grüezi" mit der Bühne Burgäschi neu.

Adresse

Galishofstrasse
4556 Aeschi

Event Dates

Do06.06.201920:15 - 23:15 Uhr

Sa08.06.201920:15 - 23:15 Uhr

Mi12.06.201920:15 - 23:15 Uhr

Weitere Termine

Event Infos

Maps

Bühne

Bühne
BE

Literarische Führung

Michaela Wendt beleuchtet die Werke der Ausstellungen mit dazu assoziierten vorgelesenen Texten.
Michaela Wendt ist Vorleserin und Schauspielerin. Ihre literarischen Führungen sind seit vielen...
So 20.10.2019
So 10.11.2019

Kunsthaus Langenthal

Langenthal

Bühne
BE

Kabarett Amuse Bouche: Gescheiter(t)

Das Duo Amuse Bouche zelebriert die Kunst des Scheiterns und läuft dabei zu Hochform auf.
Gescheit, gescheiter, gescheitert! Das Streben nach Perfektion gehört heutzutage zum guten Ton...
So 20.10.2019
Do 12.12.2019

La Cappella

Bern

Bühne
BE

Nest für einen Star – Eine Komödie für zwei Personen und einen Fisch.

Gegen alle weissen Haie, gegen rational-effektiv-oekonomisch-dynamisch, gegen die Wirklichkeit erfinden Sandra und Felix das Leben. Zum Schmunzeln, zum Nachdenken, zum Leerschlucken...
So 20.10.2019
So 03.11.2019

Kellertheater Katakömbli

Bern

Bühne
BE

Il Barbiere di Siviglia

Komische Oper in zwei Akten von Gioachino Rossini. Dichtung von Cesare Sterbini.
Die Geschichte ist in zwei Sätzen erzählt: Der ältliche Vormund einer abenteuerlustigen Schönheit sperrt diese...
So 20.10.2019
So 15.03.2020

Konzert Theater Bern

Bern

Bühne
BE

Alles wahr

Von Theater Marie. Die Welt wird von Echsen regiert, die Erde ist eine Scheibe und die Mondlandung wurde im Filmstudio inszeniert. Alles wahr? Ein Stück Verschwörungstheorie von Daniel Di Falco...
So 20.10.2019

Tojo Theater, Reitschule

Bern

Bühne
BE

hochgehobene*r

Frauen tanzen auf Spitze, Männer heben und stützen sie. Frauen bekommen Blumen und Männer begleiten sie von der Bühne – und warum nicht umgekehrt? Ein Stück von Marcel Leemann...
So 20.10.2019

Grosse Halle, Reitschule Bern

Bern

Bühne
BE

Buchbesprechung

Diskussionsabend zum Buch: "Kein Tod auf Golgatha" von Johannes Fried. Im Zentrum steht die Frage: Was ist «wahr», was über Jahrhunderte erzählt und gelehrt worden ist? Mit: Pfr. Res Rychener...
Mo 21.10.2019

Kirchgemeindehaus Niederscherli

Niederscherli

Bühne
BE

Einer flog übers Kuckucksnest von Dale Wasserman, nach dem Roman von Ken Kesey

Regie: Alexander Kratzer. Mit: Horst Krebs, Mirko Roggenbock, Christoph Griesser, Simon Käser, Julian Pichler, Christof Kail, Fabian Guggisberg, Gerhard Goebel, Sinikka Schubert.
Randle P...
Mo 21.10.2019
Sa 26.10.2019

DAS Theater an der Effingerstrasse

Bern

Bühne
BE

Infotag Bachelor in Literarischem Schreiben

In verschiedenen Informationsrunden und offenen Schnupperateliers dreht sich alles ums Schreiben, um die Frage, wie das Schreiben im Rahmen des Studiums an der Hochschule der Künste vermittelt wird...
Di 22.10.2019

Schweizerisches Literaturinstitut

Biel

Bühne
BE

Zeit los lassen – Poesie am Ort der letzten Ruhe

Inszenierter Spaziergang durch die Freiluftwörterausstellung von und mit Matthias Zurbrügg (mesarts.ch), Regie Christine Ahlborn, bei jedem Wetter, bis 24.11.19...
Di 22.10.2019
So 24.11.2019

Haupteingang Schosshaldenfriedhof

Bern

Bühne
BE

Viktor hilft

Der Autor Vladimir Vertlib, Salzburg liest aus seinem Buch. Die Lesung findet im Rahmen der Literarischen Lesungen des Collegium generale zum Thema: Deutsch als Fremdsprache...
Di 22.10.2019

Hauptgebäude der Uni Bern

Bern

Bühne
BE

Jemandland

Mit ihrem Dramendebüt wirft die Nachwuchsschriftstellerin Ivona Brdjanovic anhand eines Mikrokosmos die grossen Fragen auf. Sophia Aurich stellt ihre erste Regiearbeit am KTB vor. Uraufführung...
Di 22.10.2019
Mi 27.11.2019

Konzert Theater Bern / Vidmar 2

Bern

Bühne
BE

WortKlangRäume

Literatur und Musik: «Wortfindungen». Bettina Spoerri (Worte), Vera Schnider (Harfe). Leitung: Pfr. Beat Allemand. Kollekte.
Von Oktober 2019 bis März 2020 finden im Berner Münster an sechs...
Di 22.10.2019

Berner Münster

Bern

Bühne
BE

Joachim Rittmeyer: Neue Geheimnische

Ein ganz normaler Kabarettabend – wenn man so will. Aber wer will das schon bei Rittmeyer? Eins ist sicher: Hier werden die Hohlräume des Alltäglichen aufgedeckt und veredelt...
Di 22.10.2019
Sa 02.11.2019

La Cappella

Bern

Bühne
BE

Das Zelt: Rolf Schmid

Seit 25 Jahren steht er auf der Bühne und liefert nun sein zehntes Soloprogramm ab.
Rolf, ganz der Alte, wartet diesmal mit ein paar ganz neuen Akzenten auf. Dafür sorgt nicht zuletzt die bekannte...
Di 22.10.2019

Allmend Bern

Bern

Bühne
BE

Infotag Bachelor in Literarischem Schreiben

In verschiedenen Informationsrunden und offenen Schnupperateliers dreht sich alles ums Schreiben, um die Frage, wie das Schreiben im Rahmen des Studiums an der Hochschule der Künste vermittelt...
Mi 23.10.2019

Schweizerisches Literaturinstitut

Biel

Bühne
BE

Dr. Robert Ruprecht

Dr. Ruprecht liest und erzählt aus Werken von Jeremias Gotthelf.
im Restaurant Domicil Lentulus Eintritt frei Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Mi 23.10.2019

Domicil Lentulus

Bern

Bühne
BE

Frau verschwindet (Versionen)

Uraufführung. Ein feministisches Stück für alle von Julia Haenni. Regie: Marie Bues.
Eine Frau verschwindet. Und dann noch eine und (vielleicht) noch eine. Weg und frei von allen an sie...
Mi 23.10.2019
So 05.01.2020

Konzert Theater Bern / Vidmar 2

Bern

Bühne
BE

Chaplin – Das Musical

Das Musical erzählt die Geschichte von Charlie Chaplins Aufstieg und Fall auf dem Weg zum Ruhm.
Als er nach Amerika kam, war er ein Niemand. Als er es verliess, tat er das inmitten von Skandalen...
Mi 23.10.2019

Theater National Bern

Bern

Bühne
BE

Lesung: Tim Krohn

Doppellesung: Tim Krohn besucht uns zusammen mit seinem Pseudonym Gian Maria Calonder und wird aus seinen Romanen «Der See der Seelen» und «Endstation Engadin» lesen...
Mi 23.10.2019

Buchhandlung LibRomania

Bern

Kunst
BE

Jenseits von Lachen und Weinen. Klee, Chaplin, Sonderegger

Die Ausstellung beleuchtet den Austausch zwischen Paul Klee und seinem Freund Jacques Ernst Sonderegger – einem Schweizer Künstler und Karikaturisten.
Heiterkeit und Tragik, Leichtigkeit und Abgründigkeit liegen im Werk Paul Klees oft nah beieinander...
So 20.10.2019
So 24.05.2020

Zentrum Paul Klee

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH