Kunst
BE

5 Sterne – Sensationeller Fossilienfund aus dem Jura

Di 16.10.2018
So 15.09.2019

Naturhistorisches Museum

Bern


Weltweit einzigartiger Fossilienfund, der noch nie zu sehen war: In der neuen Sonderausstellung «5 Sterne» zeigen wir 170 Millionen Jahre alte Neufunde von Stachelhäutern aus dem Schweizer Jura.

Highlight der Ausstellung: Eine Gesteinsplatte, auf der Seeigel, Seesterne, Schlangensterne, Seelilien und Seegurken vereint sind. SEITE TEILEN Diese Neufunde kann man getrost als «Planggenstock der Paläontologie» bezeichnen. Den Paläontologen des Naturhistorischen Museums sind in einem Steinbruch im Aargauer Jura 2016 und 2017 extrem seltene Funde gelungen: Wunderbar erhaltene Stachelhäuter in Gesteinen des mittleren Juras. Unversehrte Skelettfunde von Seesternen und Co. in diesen Schichten sind extrem selten. Die bisher bekanntesten wurden in den 1960er-Jahren in einem Steinbruch bei Schinznach (AG) entdeckt. Im Vergleich zu diesen – weltbekannten – Funden sind die neuen Funde deutlich besser und vollständiger erhalten.

Adresse

Bernastrasse 15
3005 Bern

Event Dates

Di16.10.201809:00 - 17:00 Uhr

Mi17.10.201809:00 - 18:00 Uhr

Do18.10.201809:00 - 17:00 Uhr

Weitere Termine

Maps

Kunst

Kunst
VS

Matterhorn Stories

Eine Ausstellung über den grössten Bücher-Berg. Das Alpine Museum der Schweiz zeigt über 30 Bergsteigerromane, Liebesgeschichten, Comics und Theaterstücke zum Kultberg...
mar. 10.07.2018
dim. 28.10.2018

Shelter auf dem Gornergrat

Zermatt

Kunst
BE

Priska Minger

Schönschrift und Malerei, Bilder und Karten.
mar. 16.10.2018
mer. 31.10.2018

Bäckerei Liechti

Zollbrück

Kunst
BE

Zeitgenössische regionale Kunst

Nebst Genuss, Business, Bildung und Einkauf bietet die Welle7 in Zusammenarbeit mit dem Migros Kulturprozent auch Kunst.
Lassen Sie sich begeistern auf einem Rundgang durch Deck 3-7...
mar. 16.10.2018
lun. 31.12.2018

Welle7

Bern

Kunst
BE

Silvia Stalder

Bilder von Siliva Stalder, Interlaken zum Thema «Achtsamkeit».
mar. 16.10.2018
mer. 31.10.2018

Zentrum Artos

Interlaken

Kunst
FR

Jacqueline Steiner – Spuren

Acrylbilder
mar. 16.10.2018
mar. 15.09.2020

Hotel des Alpes

Düdingen

Kunst
BE

Durch die Zeit

Nach seiner Einzelausstellung «Melancholia» vor vier Jahren kehrt Dimitris Tzamouranis zusammen mit seinem Vater Sotiris Tzamouranis und seiner Tochter Elektra Tzamouranis nach Bern zurück...
mar. 16.10.2018
ven. 16.11.2018

zone contemporaine

Niederwangen

Kunst
BE

Marianne Koch

In einer speziellen Technik malt Marianne Koch ihre Seidenbilder. Dazu sehen sie auch Aquarelle, auf Seide gemalt.
mar. 16.10.2018
mer. 31.10.2018

Tertianum-Residenz Mitteldorfpark

Ostermundigen

Kunst
FR

Klöppeln

Klöppeln nach alten Mustervorlagen von Maya Wüthrich.
mar. 16.10.2018
dim. 25.11.2018

Hotel des Alpes

Düdingen

Kunst
BE

Steine der Erde – Meteoriten, Diamanten & Co

Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch die erdwissenschaftlichen Schätze des Museums.
Im Alltag begegnen wir ständig natürlichen Kristallen – ohne dass wir uns dem bewusst sind...
mar. 16.10.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Weltuntergang – Ende ohne Ende

Die Sonderausstellung «Weltuntergang – Ende ohne Ende» versammelt Bilder, Funde und Erzählungen aus Wissenschaft und Kunst – zwischen Angst und Faszination.
Die Geschichte vom Weltuntergang ist...
mar. 16.10.2018
sam. 10.11.2018

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Käfer & Co. – Die bunte Welt der wirbellosen Tiere

Die Besucher werden mit faszinierenden Grossprojektionen, Kurzfilmen und über 1'000 Objekten in die bunte Welt der wirbellosen Tiere entführt.
Als vermeintliche «Krone der Schöpfung» vergessen wir...
mar. 16.10.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Tiere der Schweiz – Auerhahn, Steinbock & Co

Die heimische Tierwelt ist uns bekannt – und doch bekommen wir viele Arten selten zu Gesicht. Die denkmalgeschützte Ausstellung «Tiere der Schweiz» bringt uns die hiesige Vielfalt ganz nah...
mar. 16.10.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Flossen-Füsse-Flügel – Der Werdegang der Wirbeltiere

Einfache Wasserwesen wurden Fische, entstiegen später als Amphibien dem Wasser und entwickelten sich zu Reptilien weiter – die Ausstellung erzählt die packende Geschichte der Evolution...
mar. 16.10.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Die grosse Knochenschau – Im Bauch des Wals

Wissen Sie, wo das Pferd seine Hände hat, oder weshalb der Elefant auf Zehenspitzen geht? In unserer Ausstellung der fast 150-jährigen Skelettsammlung ist erstaunlich viel Fleisch am Knochen...
mar. 16.10.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Bilder-Geschichten

Margret Baumann malt und zeichnet und illustriert Bilderbücher. Zusammen mit Eva Klaus (Text) gab sie zahlreiche Bilderbücher im eigenen Verlag Lauitor Thun heraus...
mar. 16.10.2018
sam. 29.12.2018

Bibliothek Steffisburg

Steffisburg

Kunst
BE

Tiere Afrikas – Gorilla, Löwe & Co

Die geschichtsträchtige Ausstellung ist das Herz des Museums. Dahinter steckt die eindrückliche Geschichte eines Grosswildjägers und seiner Tochter.
Die Sammlung der afrikanischen Grosstiere ist...
mar. 16.10.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Riesenkristalle – Der Schatz vom Planggenstock

Ein Highlight des Museums: Diese Ausstellung beherbergt einer der bedeutendsten Kristallfunde des Alpenraums in den letzten 300 Jahren und fast zwei Tonnen Bergkristalle von seltener Schönheit...
mar. 16.10.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Proiectum XXVI, petit mal

Kunstschaffende: Tanja Aebli (Malerei / Objekte), Claudio Bruno (Zeichnungen / Objekte / Video), Flurina Hack (Objekte / Installation), Katharina Wüthrich (Installation)...
mar. 16.10.2018
ven. 01.02.2019

Proiectum

Köniz

Kunst
BE

Barry – Der legendäre Bernhardinerhund

Vor 200 Jahren starb der berühmteste Rettungshund der Welt: Barry. Bis heute ist er eine Legende geblieben. Die Ausstellung zeigt die heldenhaften Taten des Bernhardiners vom Grossen St. Bernhard...
mar. 16.10.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

LSD – Ein Sorgenkind wird 75

Vor 75 Jahren entdeckte der Chemiker Albert Hofmann in Basel das Halluzinogen LSD. Bei seinem Selbstversuch erfuhr er eine «Veränderung des Wirklichkeitserlebens».
Vor 75 Jahren entdeckte der Chemiker Albert Hofmann in Basel das Halluzinogen LSD...
mar. 16.10.2018
ven. 11.01.2019

Schweizerische Nationalbibliothek Bern

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH