Bühne
BE

Animal Farm

Do 17.01.2019

Stadttheater Biel

Biel


Schauspiel nach dem Roman von George Orwell. Leitung: Max Merker | Martin Dolnik | Stefanie Liniger | Matthias Schoch. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn.

Eine englische Farm: Die Tiere leiden unter der Ausbeutung und Trunkenheit des Bauern. Eine Revolution bahnt sich an. Und die Revolution gelingt. Der Sturz des Bauern macht die Tiere zu freien und selbstbestimmten Lebewesen. Doch die Demokratie will nicht lange halten und schon bald entwickeln sich die Schweine zu einer propagandistischen Regierung: «Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher». George Orwell stellt modellhaft die Unfähigkeit der Menschen dar, mit Macht und Gewalt umzugehen. Regisseur Max Merker überträgt diese zeitlose Geschichte in eine Inszenierung mit Musicalelementen. Ab 14 Jahren Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Adresse

Burggasse 19
2502 Biel

http://www.tobs.ch

032 328 89 70

Event Dates

Do17.01.201919:30 Uhr

Maps

Bühne

Bühne
BE

Magritte oder was?

Der belgische Künstler René Magritte stellt sich im Visavis auf überraschende Weise vor. Vielleicht muss gar das Publikum eingreifen? «Un peu insolite» wird‘s auf jeden Fall!
Steine schweben wie...
Do 17.01.2019

Kunst- und Kulturhaus visavis

Bern

Bühne
BE

Playtime: Opernskizzen

Opernszenen und Jazz-Improvisationen unter dem Brennglas des Themas Rituale. Freier Eintritt.
Sie kehren verlässlich wieder, geben Struktur und stiften Gemeinschaft: Rituale...
Do 17.01.2019

Volkshaus - Maison du Peuple

Biel

Bühne
BE

Winterkrieg im Galgenfeld

Unterwegs im Unterbewusstsein der Schweiz - zwischen Beton und Sicherheitsdenken widerhallt Dürrenmatts letztes Gelächter.
Unter uns schlummert eine Welt die beinahe in Vergessenheit geraten ist,...
Do 17.01.2019
So 10.02.2019

Ehemaliges Swisscom-Hochhaus

Bern

Bühne
BE

Die Streiche des Scapin

Eine Komödie von Molière
Während Argante und Geronte, zwei reiche und gierige alte Kaufleute aus Neapel, auf Geschäftsreise sind, verlieben sich ihre Söhne Hals über Kopf: Leandre, Gerontes Sohn,...
Do 17.01.2019

Stadttheater Langenthal

Langenthal

Bühne
BE

La Bohème

Szenen aus Henri Murges La vie de Bohème in vier Bildern. Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Regie: Matthew Wild
Ein Coup gelang dem...
Do 17.01.2019
So 19.05.2019

Stadttheater Bern

Bern

Bühne
BE

Das Treibhaus von Meret Hasler

Uraufführung Regie: Petra Schönwald mit Philipp Auer, Simon Wenigerkind, Tilla Rath, Maria Spanring.
Pflanzen sind Tristan lieber als Menschen, daher hat er sich für eine teilgeschützte Lehre in...
Do 17.01.2019
Fr 08.02.2019

DAS Theater an der Effingerstrasse

Bern

Bühne
BE

Rolf Hermanns 'Flüchtiges Zuhause'

Musikalische Lesung. Feat. King Pepe (Musik) und Barbara Boss (Moderation) und einen Hellraumprojektor
Sie habe immer weggewollt, sagte Grossmutter, zu aufwändig sei es, hier Landwirtschaft zu...
Do 17.01.2019

ONO Das Kulturlokal

Bern

Bühne
BE

Uwe Schönbeck und Pip – Ringelnatz

"Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt". Ein Abend voller Lyrik, Lieder, Lust und Leiden, mit dichterischen Seltsamkeiten, lustigen Spässen, Tiefsinnigem und Berührendem,...
Do 17.01.2019

Klösterli-Bühne

Oberhofen

Bühne
BE

The Whispers

Mbene Mwambene mit einer Performance zwischen Erfindung und Wirklichkeit. Auf Englisch.
«The Whispers» beruht auf Mbene Mwambenes persönlicher Lebensreise - die von Vertreibung und Unterjochung...
Do 17.01.2019
So 20.01.2019

Schlachthaus Theater Bern

Bern

Bühne
BE

Sarah Hakenberg: Nur Mut!

Wie man sich doch täuschen kann: Sie sitzt am Klavier und lächelt hold. Aber wenn sie loslegt, wird's oft ganz schön heftig.
Die schwarzhumorige Kabarettistin Sarah Hakenberg hat in den letzten...
Do 17.01.2019

La Cappella

Bern

Bühne
BE

Gardi Hutter & Co - Gaia Gaudi

Ein Abend voller Überraschungen. So wie das Leben auch.
Glücklicherweise sterben wir. Es wäre sonst viel zu eng auf dieser Erde. Nirgends freie Sitzplätze und Theatertickets müsste man Jahrzehnte...
Do 17.01.2019

Theater National Bern

Bern

Bühne
BE

Gerüchte..., Gerüchte...

Von Neil Simons. Explodierende Rasierschaumdosen und Mr. Gorbatschow. Die New Yorker Elite wird auf die Probe gestellt.
Der stellvertretende Stadtpräsident von New York, Charlie Brock, gehört zur...
Do 17.01.2019

Theater Alte Oele Thun

Thun

Bühne
BE

Romeo und Julia auf dem Dorfe

Zwischen Missgunst und Hass entsteht Liebe! Lassen Sie sich von Gottfried Kellers schönsten Erzählung mitreissen!
Eine traurige und gleichzeitig unendlich schöne Geschichte...
Do 17.01.2019
Sa 02.02.2019

Aaresaal Dorfzentrum

Belp

Bühne
BE

Ein magischer Abend mit Lorenz Schär

Lorenz ist Schummler, Scharlatan, Zauberer, Illusionist, Lügner, Gaukler und Sinnestäuscher. Dies gibt er offen zu, was ihn zu einem ehrlichen Betrüger macht.
Seit über siebzehn Jahren lassen sich...
Do 17.01.2019

KulturBistro – Karl Schenk

Bern

Bühne
BE

Zwei Mal Hohler

Zwei Stücke von Franz Hohler an einem Abend: Rhythmische Sprache, Komik und wortgewandte Texte sind Programm.
Zwei Stücke von Franz Hohler an einem Abend Call Center: Arbeiten wie am Fliessband...
Do 17.01.2019
Do 24.01.2019

Theater Matte

Bern

Bühne
BE

Schertenlaib + Jegerlehner

Sehnsuchtsgroove und Texte ihrer selbst.
Sehnsuchtsgroove und Texte ihrer selbst Auch in ihrem vierten Programm arbeiten Schertenlaib + Jegerlehner mit der subversiven Kraft der Phantasie,...
Do 17.01.2019
Fr 18.01.2019

Heitere Fahne

Wabern

Bühne
BE

8 Frauen

Eine Kriminalkomödie von Robert Thomas Regie: Ulrich Simon Eggimann.
In einem abgelegenen Haus liegt der Besitzer erdolcht in seinem Zimmer. Für die Mordtat scheint nur eine der acht Frauen in...
Fr 18.01.2019
So 03.02.2019

Kulturzentrum Rüttihubelbad

Walkringen

Bühne
BE

Les fées du Rhin / Die Rheinnixen

Oper von Jacques Offenbach. Schweizer Erstaufführung. Leitung: Benjamin Pionnier, Pierre-Emmanuel Rousseau, Valentin Vassilev. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn...
Fr 18.01.2019
Di 29.01.2019

Stadttheater Biel

Biel

Bühne
SO

Le Bal

Nach einer Idee des Campagnol. Schweizer Erstaufführung. Leitung: Deborah Epstein, Florian Barth, Christov Rolla, Joshua Monten, Danny Exnar. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn...
Fr 18.01.2019
So 17.03.2019

Stadttheater Solothurn

Solothurn

Kunst
BE

Nicola Schmid – 00.00-12.00

Unter dem Titel «00.00-12.00» präsentiert Nicola Schmid im Stadtsaal des Kornhausforums seine Fotografien.
«Wir trinken, tanzen, taumeln an den urbanen Sehnsuchtsorten einer Jugend im Herbst. Er schaut zu und drückt ab. Nicola Schmid ist der Chronist unserer Jahre in Schwarz und Weiss...
Fr 25.01.2019
So 10.02.2019

Kornhausforum, Galerie

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH