Kunst
BE

Martha Stettler. Eine Impressionistin zwischen Bern und Paris

ven. 04.05.2018
dim. 29.07.2018

Kunstmuseum Bern

Bern

Das Kunstmuseum Bern zeigt zum ersten Mal eine umfangreiche Retrospektive der in Bern geborenen und zeitlebens in Paris tätigen Malerin Martha Stettler (1870 – 1945).

Das Kunstmuseum Bern zeigt zum ersten Mal eine umfangreiche Retrospektive der in Bern geborenen und zeitlebens in Paris tätigen Malerin Martha Stettler (1870–1945). Ihr Schaffen, das den Spätimpressionisten zuzurechnen ist, war breit bekannt und so macht die Ausstellung ihren Stellenwert in der Schweizer Malerei deutlich. Martha Stettler erhielt zahlreiche Auszeichnungen und konnte als erste Schweizerin an der Biennale di Venezia ausstellen. Zudem setzte sie sich immer wieder für Künstlerinnen ein und war Mitbegründerin sowie Leiterin der Académie de la Grande Chaumière in Paris, zu deren Schülern u.a. Alberto Giacometti und Meret Oppenheim gehörten. Ihr Vater und grosser Förderer war der Architekt Eugen Stettler, Erbauer des Kunstmuseum Bern.

Adresse

Hodlerstr. 8-12
3011 Bern

Event Dates

ven.04.05.201810:00 - 17:00 Uhr

sam.05.05.201810:00 - 17:00 Uhr

dim.06.05.201810:00 - 17:00 Uhr

Weitere Termine

Maps

Kunst

Kunst
BE

Priska Minger – Schönschrift und Malerei

Bilder und Karten.
mer. 19.12.2018
jeu. 28.02.2019

Bäckerei - Konditorei - Tea Room

Uettligen

Kunst
BE

Zeitgenössische regionale Kunst

Nebst Genuss, Business, Bildung und Einkauf bietet die Welle7 in Zusammenarbeit mit dem Migros Kulturprozent auch Kunst.
Lassen Sie sich begeistern auf einem Rundgang durch Deck 3-7...
mer. 19.12.2018
lun. 31.12.2018

Welle7

Bern

Kunst
BE

Andrea Wyss – vo hie u dert

Fotografien von nah und fern
mer. 19.12.2018
ven. 01.02.2019

Zentrum Artos

Interlaken

Kunst
FR

Jacqueline Steiner – Spuren

Acrylbilder
mer. 19.12.2018
mer. 18.11.2020

Hotel des Alpes

Düdingen

Kunst
BE

Hendrik Beikirch: siberia - the mural

Die Schwarz-Weiss-Porträts von Hendrik Beikirch sind weit mehr als Abbilder unterschiedlicher Menschen. Der Künstler schafft mit seinen Werken vielmehr Geschichten in Gesichtern...
mer. 19.12.2018
jeu. 28.02.2019

zone contemporaine

Niederwangen

Kunst
FR

Peter Stalder – Wegstrecken

Bilder
mer. 19.12.2018
dim. 24.02.2019

Hotel des Alpes

Düdingen

Kunst
BE

Fladelita Messerli

Malerei
Sie lebt jetzt aber in der Stadt Bern in der Schweiz. Sie ist weltweit in verschiedenen Galerien vertreten. Ihre Malerei reflektiert und strahlt mit interessanten und ungewöhnlichen...
mer. 19.12.2018
ven. 29.03.2019

Kunstgalerie

Wabern

Kunst
BE

Oh (du) mein Tannenbaum

Von traditionell klassisch über kitschig, futuristisch bis frech und bunt werden die echten und künstlichen Bäume erstrahlen. Ganz verschiedene Menschen haben ihre Tannenbaumträume gestaltet...
mer. 19.12.2018
ven. 04.01.2019

Kirchgemeindehaus Matthäus

Bern

Kunst
BE

Timmermahn

TIMMERMANN Vernissage am Donnerstag, 15. November 2018 Apéro ab 18:30 und anschliessende Lesung um 20:00 Uhr. Die Ausstellung ist jeweils während der Spiele oder auf Anfrage bei Pia Jakob (Tel...
mer. 19.12.2018
ven. 04.01.2019

Jakob Galerie Langnau

Langnau

Kunst
BE

Raum für Bilder, Walter Fuchs

Permanente Ausstellung mit Bildern und Druckgrafiken von Walter Fuchs und Lilian Rappo. Öffnungszeiten nach Vereinbarung, fast jederzeit möglich. wfu@vtxmail.ch / 076 331 97 75.
mer. 19.12.2018
lun. 31.12.2018

Raum für Bilder, Walter Fuchs

Ostermundigen

Kunst
BE

Weihnachtsausstellung

Bis Weihnachten zeigen sich unsere Räume festlich. Unsere Floristinnen dekorieren auch für Sie.
mer. 19.12.2018
lun. 24.12.2018

Flair Blumen- und Hofboutique

Bern

Kunst
BE

Proiectum XXVI, petit mal

Kunstschaffende: Tanja Aebli (Malerei / Objekte), Claudio Bruno (Zeichnungen / Objekte / Video), Flurina Hack (Objekte / Installation), Katharina Wüthrich (Installation)...
mer. 19.12.2018
ven. 01.02.2019

Proiectum

Köniz

Kunst
BE

Weihnachtsgeschichte am Laufmeter

Die grösste Krippe im Mittelland können Sie auch dieses Jahr wieder auf dem Berchtoldshof bestaunen. Die Weihnachtsgeschichte kann frei besichtigt werden.
Das beliebte Ausflugsziel für Jung und...
mer. 19.12.2018
dim. 06.01.2019

Familie Jakob, Berchtoldshof

Bätterkinden

Kunst
BE

Uli Colombi

«All visitors ashore...». Neue Arbeiten in Acryl auf Leinwand.
Der Name Uli Colombi, der einzige Marinemaler der Schweiz, ist nach wie vor eng verbunden mit dem Dampfschiff Blümlisalp auf dem...
mer. 19.12.2018
sam. 19.01.2019

Atelier & Kunstgalerie Hodler

Thun

Kunst
BE

Steine der Erde – Meteoriten, Diamanten & Co

Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch die erdwissenschaftlichen Schätze des Museums.
Im Alltag begegnen wir ständig natürlichen Kristallen – ohne dass wir uns dem bewusst sind...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Käfer & Co. – Die bunte Welt der wirbellosen Tiere

Die Besucher werden mit faszinierenden Grossprojektionen, Kurzfilmen und über 1'000 Objekten in die bunte Welt der wirbellosen Tiere entführt.
Als vermeintliche «Krone der Schöpfung» vergessen wir...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

LSD – Ein Sorgenkind wird 75

Vor 75 Jahren entdeckte der Chemiker Albert Hofmann in Basel das Halluzinogen LSD. Bei seinem Selbstversuch erfuhr er eine «Veränderung des Wirklichkeitserlebens»...
mer. 19.12.2018
ven. 11.01.2019

Schweizerische Nationalbibliothek Bern

Bern

Kunst
BE

Tiere der Schweiz – Auerhahn, Steinbock & Co

Die heimische Tierwelt ist uns bekannt – und doch bekommen wir viele Arten selten zu Gesicht. Die denkmalgeschützte Ausstellung «Tiere der Schweiz» bringt uns die hiesige Vielfalt ganz nah...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Flossen-Füsse-Flügel – Der Werdegang der Wirbeltiere

Einfache Wasserwesen wurden Fische, entstiegen später als Amphibien dem Wasser und entwickelten sich zu Reptilien weiter – die Ausstellung erzählt die packende Geschichte der Evolution...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Die grosse Knochenschau – Im Bauch des Wals

Wissen Sie, wo das Pferd seine Hände hat, oder weshalb der Elefant auf Zehenspitzen geht? In unserer Ausstellung der fast 150-jährigen Skelettsammlung ist erstaunlich viel Fleisch am Knochen...
mer. 19.12.2018
sam. 07.03.2020

Naturhistorisches Museum

Bern

Kunst
BE

Gezeichnet 2018

Die besten Schweizer Pressezeichnungen des Jahres.
Hier darf gelacht werden: Gezeichnet 2018 ist ein begehbarer Jahresrückblick auf die wichtigsten Ereignisse und Diskussionen der vergangenen zwölf Monate. Rund 50 Schweizer Karikaturisten und Cartoonisten stellen gemeinsam ihre wichtigsten und...
mer. 19.12.2018
dim. 10.02.2019

Museum für Kommunikation

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH