Bühne
BE

Hinter der Lüge

Fr 16.02.2018
So 18.03.2018

Theater Matte

Bern

Psychologisches Kräftemessen zwischen zwei ebenbürtigen Gegnern. Stück von: Nick Rongjun Yu, Regie: Livia Anne Richard, Schauspiel: Markus Maria Enggist, Dänu Brüggemann.

Schweizer Erstaufführung «I bewundere nech für öie Entschluss ufzgäh, das macht nech nämlech zum wahre Gwinner.» Ein beklemmender Verhörraum. Ein Arzt, welcher der Tötung seiner Frau verdächtigt wird. Ein Polizist, der versucht, ein Geständnis zu bekommen. Doch das Verhör läuft aus dem Ruder: Machtkampf, Verbrüderung, bis hin zur Therapie. Immer wieder verschieben sich die Rollen des Verhörenden und des Verdächtigen. Jemand hat die Frau umgebracht. Aber wer? Psychologisches Kräftemessen zwischen zwei ebenbürtigen Gegnern   Stück von: Nick Rongjun Yu | Regie: Livia Anne Richard Dialektfassung: Livia Anne Richard Schauspiel: Markus Maria Enggist, Dänu Brüggemann  Bühnenbild: Fredi Stettler | Kostüm: Katrin Schilt

Adresse

Mattenenge 1
3011 Bern

031 901 38 79

Event Dates

Fr16.02.201820:00 Uhr

Di20.02.201820:00 Uhr

Mi21.02.201820:00 Uhr

Weitere Termine

Maps

Bühne

Bühne
BE

Prinzessin Tausendschön - oder - Das Wasser des Lebens

Drei Prinzenbrüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten, machen sich auf den Weg, um das Wasser des Lebens für ihren kranken Vater, König Immerguet zu finden...
Mi 19.12.2018
So 27.01.2019

Theater am Käfigturm

Bern

Bühne
BE

Der Goalie bin ig

Uraufführung. Szenische Neueinrichtung. Pedro Lenz' Erfolgserzählung als Theaterstück. Regie: Till Wyler von Ballmoos
So richtig viel Glück hat er nicht gehabt im Leben, der Goalie...
Mi 19.12.2018

Stadttheater Bern / Vidmarhalle 1

Bern

Bühne
BE

Animal Farm

Schauspiel nach dem Roman von George Orwell. Leitung: Max Merker | Martin Dolnik | Stefanie Liniger | Matthias Schoch. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn...
Mi 19.12.2018
Do 17.01.2019

Stadttheater Biel

Biel

Bühne
SO

La Cenerentola

Oper von Gioachino Rossini. Leitung: Franco Trinca, Andrea Bernard, Alberto Beltrame, Elena Beccaro, Valentin Vassilev. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn...
Mi 19.12.2018
So 30.12.2018

Stadttheater Solothurn

Solothurn

Bühne
BE

La Bohème

Szenen aus Henri Murges La vie de Bohème in vier Bildern. Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Regie: Matthew Wild
Ein Coup gelang dem...
Mi 19.12.2018
So 19.05.2019

Stadttheater Bern

Bern

Bühne
BE

Ohne Rolf: Die Cappella-Jubiläums-Tetralogie

Das gabs noch nie: Das Duo OHNE ROLF spielt an vier Tagen alle vier Programme. So wird das Cappella-Jubiläum zu einer einmaligen Werkschau der Erfinder des geblätterten Kabaretts...
Mi 19.12.2018
Fr 21.12.2018

La Cappella

Bern

Bühne
BE

Tanzcompagnie Flamencos en route: rondo flamenco

Musikalische Kostbarkeiten aus dem europäischen, südamerikanischen und arabischen Raum blühen in neuen Gesangsinterpretationen im Kreis von Flamencos en route auf...
Mi 19.12.2018
Sa 22.12.2018

Dampfzentrale Bern

Bern

Bühne
BE

Das Zelt: Lapsus On/Off

Wie fein! Lapsus geht online. Mit ihrem siebten grossen Abendprogramm kippen die Komiker den Schalter und überwinden endgültig die Materie.
Lapsus vollführen, was bis jetzt nur mit Autos möglich...
Mi 19.12.2018

Allmend Bern

Bern

Bühne
BE

Hinter der Fassade von Florian Zeller

Schweizer Erstaufführung Regie: Stefan Meier mit Elke Hartmann, Ulrich Westermann, Johanna Martin, Andreas Krämer.
Bei einem Abendessen treffen zwei Paare aufeinander...
Mi 19.12.2018
Mi 02.01.2019

DAS Theater an der Effingerstrasse

Bern

Bühne
BE

Einfache Fahrt Nordpol

Kurzes Lustspiel in zwei Akten von Carl Slotboom. Berndeutsche Fassung und Regie: Ruth Grossenbacher.
Aus dem Holländischen übersetzt von Klaus Brass Sara hat für das Wochenende einige Gäste...
Mi 19.12.2018
Mo 31.12.2018

Zytglogge Theater

Bern

Bühne
BE

Prosa & Spoken Word: Hörbar

Das Hör-Format für den literarischen Nachwuchs: Maria Ursprung, Teilnehmerin des Dramenprozessors, ist zu hören mit «Das Mädchen in der Bibliothek».
Luise Maier präsentiert ihr Roman-Debüt «Dass...
Do 20.12.2018

Kunst- und Kulturhaus visavis

Bern

Bühne
BE

La Cenerentola

Oper von Gioachino Rossini. Leitung: Franco Trinca, Andrea Bernard, Alberto Beltrame, Elena Beccaro, Valentin Vassilev. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn...
Do 20.12.2018
Mo 31.12.2018

Stadttheater Biel

Biel

Bühne
BE

Vier Jareszeiten

Estefania Miranda inszeniert mit der Tanzcompagnie des Konzert Theater Bern Vivaldis Vier Jahreszeiten nach Max Richter
Nach dem grossen Erfolg von Callas widmet sich Estefania Miranda in ihrer...
Do 20.12.2018
Fr 04.01.2019

Stadttheater Bern

Bern

Bühne
BE

das Missverständnis – PREMIERE

Absurd-morbides Familiendrama von Albert Camus. Regie Claudia Meyer
«Wenn der Mensch erkannt werden will, muss er schlicht und einfach sagen, wer er ist. Schweigt oder lügt er, so stirbt er...
Do 20.12.2018

Stadttheater Bern / Vidmarhalle 1

Bern

Bühne
BE

Lesung im Dunkeln #7

Nach langem Proben und Tüfteln in den Kellern der Bieler Altstadt: Im Dezember 2018 kommt die Lesung im Dunkeln mit ihrer siebten Ausgabe nach Bern.
An der Lesung im Dunkeln begibt sich das...
Do 20.12.2018

ONO Das Kulturlokal

Bern

Bühne
BE

Der Weg von Roger Köppel. Von Daniel Ryser.

Für diese nicht autorisierte Biografie führte Daniel Ryser hunderte Stunden Interviews mi– und selbstverständlich mit Roger Köppel selbst.
Türöffnung: 20h30 Konzert: 20h00 Preis: 15...
Do 20.12.2018

Le Singe

Biel

Bühne
BE

Bärndütschi Wienachtsgschichte

Mal ernst, mal heiter führt uns Paul Niederhauser mit seiner spannenden und humorvollen Erzählweise quer durch die berndeutsche Advents- und Weihnachtsliteratur. Schwyzerörgeli: Werner Aeschbacher...
Fr 21.12.2018

Berner Puppentheater

Bern

Bühne
BE

Les fées du Rhin / Die Rheinnixen

Oper von Jacques Offenbach. Schweizer Erstaufführung. Leitung: Benjamin Pionnier, Pierre-Emmanuel Rousseau, Valentin Vassilev. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn...
Fr 21.12.2018
Di 29.01.2019

Stadttheater Biel

Biel

Bühne
BE

Così fan tutte

Dramma giocoso in zwei Akten Libretto von Lorenzo da Ponte. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Regie: Maximilian von Mayerburg
«Die gute alte Zeit ist dahin, in Mozart hat sie sich...
Fr 21.12.2018
Di 23.04.2019

Stadttheater Bern

Bern

Bühne
BE

Zwei Mal Hohler

Zwei Stücke von Franz Hohler an einem Abend: Rhythmische Sprache, Komik und wortgewandte Texte sind Programm.
Zwei Stücke von Franz Hohler an einem Abend Call Center: Arbeiten wie am Fliessband...
Fr 21.12.2018
So 20.01.2019

Theater Matte

Bern

Kunst
BE

Gezeichnet 2018

Die besten Schweizer Pressezeichnungen des Jahres.
Hier darf gelacht werden: Gezeichnet 2018 ist ein begehbarer Jahresrückblick auf die wichtigsten Ereignisse und Diskussionen der vergangenen zwölf Monate. Rund 50 Schweizer Karikaturisten und Cartoonisten stellen gemeinsam ihre wichtigsten und...
Mi 19.12.2018
So 10.02.2019

Museum für Kommunikation

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH