Ausserdem
BE

Führung für Hörende und Nichthörende

Mi 13.09.2017

Stadtgalerie

Bern

Ba Berger, Leiterin der Stadtgalerie führt in Begleitung von Gebärdensprachdolmetscherin Janet Fiebelkorn durch die aktuelle Ausstellung «Open House».

Mit Olivia Abächerli, Nicolle Bussien, Lea-Nina Fischer, Damiano Curschellas, Laura Grubenmann, Chris Harker, Tamara Milosevic, Tanja Laeri, Marc Lauber, Ursina Leutenegger, Selina Lutz, Marta Margnetti, Natascha Moschini, Philip Ortelli, Giorgia Piffaretti, Aldir Polymeris, Fiona Rafferty, Nina Líška Rieben Die Künstlerin Susanne Schwob (1888–1967) vermachte ihr Haus in der Länggasse 1967 der Stadt Bern mit der Bedingung, dass es der «unmittelbaren Förderung der Bildenden Künste» dienen solle. Das Haus wurde seit da von verschiedenen Kunstschaffenden als Wohnatelier und Treffpunkt genutzt. Seit Sommer 2015 ist eine junge Generation im Atelierhaus am Arbeiten. Nachdem das Schwob-Haus in letzter Zeit rund um einen möglichen Liegenschaftsverkauf eine grosse Medienaufmerksamkeit erhielt, ist sein Weiterbestehen unterdessen gesichert. In der Stadtgalerie steht die künstlerische Produktion im Fokus: Mit einer Carte Blanche eingeladen, äussern sich die verschiedenen Positionen als Einzelarbeiten aber auch als ausstellungsspezifische und kollektive Projekte, wobei sich als roter Faden stets der gemeinsame Arbeitsort zieht.

Adresse

Waisenhausplatz 30
3011 Bern

Event Dates

Mi13.09.201718:00 - 19:00 Uhr

Maps

Ausserdem

Ausserdem
BE

Meditationsgruppe

«Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.» Seit vielen Jahren treffen sich Menschen in der Mittwoch-Gruppe, um sich auszutauschen und zu meditieren...
Mi 17.01.2018
Mi 04.07.2018

Gemeindehaus, Postsäli

Urtenen-Schönbühl

Ausserdem
BE

Spiralweg

Die Umgebung des Zentrum Paul Klee bietet inspirierende Ausflüge zum Oberthema der Spiralen. Wir begegnen dem Werk Paul Klees in abwechslungsreicher, spielerischer Art und Weise.
Mi 17.01.2018
So 01.07.2018

Kindermuseum Creaviva (Zentrum Paul Klee)

Bern

Ausserdem
BE

Antiquitäten- und Flohmarkt

Auskunft: Tel. 079 340 99 73.
Mi 17.01.2018
Mi 30.05.2018

Heimiswilstrasse 1

Burgdorf

Ausserdem
BE

Architekturspaziergang

Der Architektur-Spaziergang des Creaviva stellt Fragen zur Disziplin Architektur und lehrt auf einem Weg mit 12 Stationen, die gebaute Welt mit anderen Augen zu sehen.
Mi 17.01.2018
So 30.12.2018

Kindermuseum Creaviva (Zentrum Paul Klee)

Bern

Ausserdem
BE

Kunsteisbahn Bundesplatz

Eisbahnbeizli bis 23 Uhr offen. Vor Ort können Schlittschuhe gemietet werden. Jeden Donnerstagnachmittag von 16h bis 17.30h kostenlos betreute Schlittschuh-Kurse für Kinder...
Mi 17.01.2018
So 18.02.2018

Bundesplatz

Bern

Ausserdem
BE

Offenes Atelier: vor und zurück

Verspielt und leicht begrüssen wir im Atelier das neue Jahr. Wir erfinden ein Spiel - ein Spiel, fast wie das richtige Leben: Vor und zurück, hin und her, auf und ab...
Mi 17.01.2018
Mi 28.02.2018

Kindermuseum Creaviva, Zentrum Paul Klee, Atelier 1

Bern

Ausserdem
BE

Kunst über Mittag

Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h.
Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h wird ein Werk aus der Sammlung oder den Wechselausstellungen eingehender besprochen...
Mi 17.01.2018
Mi 28.03.2018

Kunstmuseum Bern

Bern

Ausserdem
BE

Ds Bärner Märlihuus

Die Schauspielerin Prisca Saxer erzählt Geschichten und Märchen – frei von Text und Buch, Kostüm und Requisiten.
Mit den Kindern taucht sie ein in die Welt der Prinzessinnen und Könige, der...
Mi 17.01.2018
Mi 30.05.2018

Berner GenerationenHaus

Bern

Ausserdem
BE

Brockenstube

Mit Café und Kinder-Spielecke. Frauenverein Rümligen-Kirchenthurnen
Mi 17.01.2018
Mi 25.04.2018

Brockenstube Rümligen

Rümligen

Ausserdem
BE

Jass-Runde

Nach dem Mittagstisch gemeinsam eine Runde jassen. Im Cheminéezimmer. Infos: E. Egolf 031 971 63 97, P. Wälti 031 961 64 22.
Mi 17.01.2018
Mi 31.01.2018

Kirchgemeindhaus Spiegel

Spiegel

Ausserdem
BE

Gschichte-Koffer

Ein Buchvergnügen für Kinder ab 3 Jahren mit Melanie Zaugg, Margrith Baeriswyl
Mi 17.01.2018
Mi 25.04.2018

Bibliothek Niederwangen

Niederwangen

Ausserdem
BE

Dr Troumboum

von und mit Monika Demenga & Hans Wirth: Ueli will nicht ins Bett. Er fürchtet sich vor dem Einschlafen und vor seinen schlechten Träumen. Doch eines Nachts beschliesst er, den Sandmann aufzusuchen....
Mi 17.01.2018
Mi 14.02.2018

Berner Puppentheater

Bern

Ausserdem
BE

Pinocchio

Eine lange Nase? Halb so schlimm. Das Leben geht weiter! Das Theater Szene zeigt den Klassiker von C. Collodi in einer zeitgemässen, kindergerechten Fassung.
Regeln sind zum brechen da - gute...
Mi 17.01.2018
Sa 12.05.2018

Theater Szene

Bern

Ausserdem
BE

Hochdeutsche Kindergeschichten

Mütter, Väter, Grosseltern erzählen in der Bibliothek Geschichten in ihrer Heimatsprache.
Mi 17.01.2018
Mi 14.11.2018

Bibliothek Köniz-Stapfen

Köniz

Ausserdem
BE

Story telling – Englische Erzählstunde

With Vicki Cooper for children aged 3 and older
Mi 17.01.2018

Quartierbibliothek Längasse

Bern

Ausserdem
BE

HKB Forschungs-Mittwoch

Forensische Urkunden- und Schriftuntersuchung: Möglichkeiten und Grenzen. Gast: Dr. pol. sci. crim. Peter W. Pfefferli, Swiss-Forensic-Expert. Host: Sebastian Dobrusskin, Leiter FSP...
Mi 17.01.2018

HKB, Multifunktionsraum

Bern

Ausserdem
BE

Stille Meditation für alle

Eine Oase in der Hektik – der Weg zu innerem Frieden.
Mi 17.01.2018
Mi 31.01.2018

Reformierte Kirche

Wabern

Ausserdem
BE

Silberfuchs - länger leben, anders arbeiten

Die Bevölkerung wird älter, bleibt aber länger jung: Was bedeutet dies für die Verteilung von Lernzeit, Erwerbsarbeit, Freiheit und Sozialzeit im 100jährigen Leben?
Eine Debatte zum Thema Arbeit...
Mi 17.01.2018

Berner GenerationenHaus

Bern

Ausserdem
BE

Deutsch-Spanisch-Integrationstraining

Deutsch sprechende helfen Spanisch-sprechenden und umgekehrt.
in ungezwungener Atmosphäre üben wir Deutsch und Spanisch in der gleichen Klasse. Mitglieder des Vereins Latinos Unidos (CHF 30...
Mi 17.01.2018
Mi 30.05.2018

Deutsch-Spanisch-Integrationstraining

Thun

Ausserdem
BE

Schweizer Infanterie vom 2. Weltkrieg bis Armee 95

Geschichte der Infanterie (Teil 2): Vom 2. Weltkrieg bis zur Armee 95 - Referent: Br aD Jürg Keller, Sugiez.
Veranstalter: Verein Schweizer Armeemuseum
Mi 17.01.2018

Verein Schweizer Armeemuseum

Steffisburg

Kunst
BE

Regula Mathys und Dorothée Rothbrust

Die Wiesen und Tagebuchnotizen von Regula Mathys mit den Lotterweibern aus Akazienholz von Dorothée Rothbrust lassen in eine inspirierende Welt abtauchen.
Mi 17.01.2018
Sa 03.03.2018

Galerie Kunstreich

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH