Bühne
BE

Broadway-Variété

Do 03.05.2018
Sa 26.05.2018

Zelt auf dem Gaswerkareal (neben Dampfzentrale)

Bern

Auf und davon mit «Le Resort - Ferien bis zum Abwinken»! Apéro: 19h, Tischreservation erforderlich: 079 407 14 14.

Auf und davon mit „Le Resort - Ferien bis zum Abwinken“! Die Gäste vom Broadway-Variété tauchen ein in ein Urlaubsparadies und kehren nach dreieinhalb Stunden heimwärts, tiefenentspannt, wie nach gefühlten zwei Wochen Ferien. Schon bei der Ankunft wird man vor den Toren der altehrwürdigen Residenz willkommen geheissen, mit einem Apero verwöhnt, und von der beherzten Hotelcrew, alles begnadete Akrobaten, Jongleure, Musiker und Narren, flugs aus dem Alltag gerissen. An der Reception empfängt Sie der chauvinistische Italo Sergio, und wechselt Geld in Eintrittskarten, und in die hauseigene Geldwährung. Das bunte Treiben wird jäh unterbrochen, als unverhofft der zwielichtige Boss des Resorts, Big Bonsai, angefahren kommt, und mit der Tafel „Resort for Sale“ der beschwingten Stimmung ein Ende setzt. Was nun? Nach dem Einlass in das reich dekorierte Spiel- und Verzehrtheater, setzt die schillernde Crew alles daran, dass das Hotel nicht verkauft wird. Derweil geniessen die Gäste ein exquisites Dreigangmenu, welches an Ort und Stelle im ambulanten Küchenwagen aus saisonalen und regionalen Zutaten gezaubert wird. Den Schaulustigen wird eine rasante Show aufgetischt, gespickt mit extravaganten zirzensischen und musikalischen Trouvaillen. Ausnahmeartisten aus Kanada beeindrucken unmittelbar neben den Esstischen mit Vertikalseil, Jonglage, chinesischem Mast, Einrad und ikarischen Spielen. Die draufgängerische Physical Clownin aus den USA massiert die Lachmuskeln, und die Zopfhangakrobatin, ebenfalls aus Übersee, verdreht allen die Köpfe in luftiger Höhe. Fernwehklänge ertönen virtuos gespielt von einem galanten Italiener und einem temperamentvollen Argentinier auf Kontrabass, Piano, Bandoneon und Gitarre. Die unsterblich-poetische Schildkröte Adam wurde aus den Galapagosinseln eingeflogen, lediglich die aberwitzige Wortakrobatik stammt aus der Schweiz. Der Kreis dieser kulturellen Weltreise schliesst sich, wenn die Protagonisten auf einem stählernen, überdimensionalen Kerzenständer, schier endlos ihre Runden drehen. Die Stammgäste freuen sich jedes Jahr auf die unverwechselbare Atmosphäre, welche in den letzten Jahren zum Markenzeichen der kreativen Köpfe und Macher des Broadway Varietés wurde. Ja, und die neuen Zuschauer werden meist zu Wiederholungstätern! Auch in der Realität steht die Zukunft dieser Trauminsel der Kleinkunst in den Sternen. Da bekommt der Charakter der Broadway Variété-Show gar autobiographische Züge, und so ist Ende Tournee 2018 tatsächlich das ganze Theater inklusive Küche „For Sale“. Eines ist gewiss, der diesjährige Abend im Broadway Variété ist wahrlich ein Gesamtkunstwerk für alle Sinne, und man kann sich dieses abwechslungsreiche Spektakel zum Glück noch einmal zu Gemüte führen. Was will man Meer! Fotos: Mischa Scherrer

Adresse

Event Dates

Do03.05.201819:00 Uhr

Fr04.05.201819:00 Uhr

Sa05.05.201819:00 Uhr

Weitere Termine

Maps

Bühne

Bühne
BE

Ich wollte nur Geschichten erzählen – Mosaik der Fremde

Lesung mit Rafik Schami.
Am 19. März 1971 landete in Frankfurt am Main das Flugzeug, das Rafik Schami nach Deutschland brachte. Die Entscheidung, seine Heimat Syrien zu verlassen, war ein Sprung...
Mi 27.03.2019

Haupt Buchhandlung

Bern

Bühne
BE

Die Last der Schatten – Fake News im Alpinismus

Lüge, Betrug und Täuschung: Wer meint, die Welt des Alpinismus sei diesbezüglich ein unbefleckter Ort, der irrt. Lesung mit Autor, Mario Casella und Bergpublizist, Daniel Anker...
Mi 27.03.2019

Alpines Museum der Schweiz

Bern

Bühne
BE

Der Froschkönig

von Bernhard Wiemker Eine schräg-schrille Märchenkomödie mit Tanz. Choreografie; Simona Babst Regie: Hape Köhli
Die glitschige Wohngemeinschaft des Froschkönigs Vom Mittwoch 27. bis Samstag 30...
Mi 27.03.2019
Sa 30.03.2019

Aula der Schule Köniz Buchsee

Köniz

Bühne
BE

Freigänger

Uraufführung. Reportage fürs Theater von Hausautorin Anna Papst über die offene Strafvollzugsanstalt Witzwil.
Witzwil ist eine offene Strafvollzugsanstalt für 184 Männer...
Mi 27.03.2019
Di 16.04.2019

Stadttheater Bern / Vidmarhalle 2

Bern

Bühne
BE

Winterbergs Bestiarium – Abgeguckt

Zum Auftakt der humoristischen Wissenschaftsshow gehen Hausmeister Winterberg und Zoologie-Professor Kropf der Frage nach, was technische Errungenschaften mit der Natur gemein haben...
Mi 27.03.2019
Fr 29.03.2019

Naturhistorisches Museum

Bern

Bühne
BE

Blick ins Paradies

Kyburgbühne Thun, frei nach Jura Soyfer. Das Stück erzählt die Geschichte vom Arbeitslosen Edi, seiner Freundin Käthi und des Roboters Pepi.
Theater «Blick ins Paradies» Erleben Sie die grossen...
Mi 27.03.2019
Mi 03.04.2019

Theater Alte Oele Thun

Thun

Bühne
BE

Ein Bild von Lydia von Lukas Hartmann

Uraufführung Inszenierung und Bühnenfassung: Markus Keller. Mit: Nicola Trub, Simon Käser, Oliver Daume, Fabian Guggisberg und Larissa Keat.
Luise ist überglücklich...
Mi 27.03.2019
Fr 19.04.2019

DAS Theater an der Effingerstrasse

Bern

Bühne
BE

Max Goldt: Max Goldt liest

Max Goldt ist Kult. Und begeistert einmal mehr das Berner Puiblikum!
«Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg...
Mi 27.03.2019

La Cappella

Bern

Bühne
BE

Christof Gasser: Blutlauenen

Zehn Freunde treffen sich im einsam-idyllischen Jagdhaus «Blutlauenen» im Berner Oberland – und besiegeln damit ihr Todesurteil. Der Solothurner Bestsellerautor mit seinem neuen Kriminalroman...
Mi 27.03.2019

Orell Füssli Buchhandlung im Loeb

Bern

Bühne
BE

Delgado Fuchs: Runway

Erscheinungsbilder, Stereotypen und Mechanismen der Identitätsbildung sind für das Choreograf*innen-Duo Delgado Fuchs dann interessant, wenn sie rekonfiguriert werden...
Mi 27.03.2019

Dampfzentrale Bern

Bern

Bühne
BE

Eugénie Rebetez (Sharing)

Sharings sind öffentliche Proben mit anschliessendem Austausch zwischen Künstler*innen und Publikum. Rebetez gibt Einblick in ihre neue Arbeit über die Dynamik der Beziehung Vater, Mutter und Kind...
Do 28.03.2019

Dampfzentrale Bern

Bern

Bühne
BE

Hybrido Unreim: Brodmann-Areale [39;40]

Part I: Shadow Hunt. Reichen, de Simoni, Abendschein.
Do 28.03.2019

Etkbooks Store

Bern

Bühne
BE

Politik, Poetik, Plastikstühle – Y-Talk mit Dorothee Elmiger

Lesung mit anschliessender Diskussion.
Die Literatur Dorothee Elmigers zeichnet sich durch das feine Gespür für Zeitgeschichte und genaue Spracharbeit aus. Die Autorin wurde für ihr Werk mehrfach...
Do 28.03.2019

Das Lehrerzimmer (Progr)

Bern

Bühne
BE

Madama Butterfly

Oper von Giacomo Puccini. Leitung: Marco Zambelli, Louis Désiré, Diego Méndez-Casariego, Valentin Vassilev. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn...
Do 28.03.2019

Nebia

Biel

Bühne
BE

Der unheimliche Mönch

Kriminalstück nach Edgar Wallace (The Terror) von Frank Tannhäuser.
Im kleinen Landhotel Monkshall von Colonel Redmayne könnten die Geschäfte besser gehen. Dies dürfte zum einen an der abgelegenen...
Do 28.03.2019
Sa 06.04.2019

Kino Kupferschmiede

Langnau

Bühne
BE

Doppelabend: Delgado Fuchs & J.A.W.I.S. – Just Another Woman In Space

Für ihr neues Stück «Runway» beginnen Delgado Fuchs einen langen widerständischen Marsch durch die Geschichte der Haare.
Delgado Fuchs: RUNWAY Erscheinungsbilder, Stereotypen und Mechanismen der...
Do 28.03.2019

Dampfzentrale Bern

Bern

Bühne
BE

Meral Kureyshi – Wo ist Heimat?

Meral Kureyshi erzählt in ihrem Debütroman «Elefanten im Garten» von der Einwanderung einer türkischstämmigen Familie aus dem Kosovo nach Bern.
Wo ist Heimat? Meral Kureyshi erzählt in ihrem...
Do 28.03.2019

Bibliothek

Schwarzenburg

Bühne
BE

Gasthof EggiMaaRundiFrou

Ein verspieltes Konzert & Theater mit Texten von Ernst Eggimann. «Henusode, es chunt wis mues, es chunt wis chunt, so sigs eso... »
Der Tag bricht an. Die drei Angestellten des Landgasthofs...
Do 28.03.2019

Schüür Restaurant & Kultur

Steffisburg

Bühne
BE

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Theaterkompagnie Szène 17.
„Gold braucht keinen Stein des Weisen, das Kupfer ja. Veredle dich!“ Rumi Manchmal klaut Moses, der in Paris lebt, Konserven im Laden von Monsieur Ibrahim und glaubt,...
Do 28.03.2019

ONO Das Kulturlokal

Bern

Bühne
BE

Diego Valsecchi und Krishan Krone: Ewiges Licht, eine kabarettistische Komödie von Ferruccio Cainero

Der Kabarettist und Erzähler Ferruccio Cainero hat den beiden Schauspielern Diego Valsecchi und Krishan Krone zwei wunderbare Charaktere auf den Leib geschneidert...
Do 28.03.2019
Fr 29.03.2019

La Cappella

Bern

Kunst
BE

Beat Jost und Chloé Delarue

Tafaa - New Rare Xpendable. Beat Jost: Dinge, Häuser, Menschen; Beat Josts Atelier für Werbefotografie 1962–2002.
Chloé Delarue (*1986, lebt in Genf) verbindet in ihrer bisher grössten Einzelausstellung Latexgüsse, Kabel, industrielles Gestänge, sezierte Bildschirme und andere untote Elemente...
Mi 27.03.2019
So 07.04.2019

Kunsthaus Langenthal

Langenthal

Realisiert durch die Leomedia GmbH