Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Andere
Sonntag, 21.08.22, 11:00 Uhr

Fruchtland - Sonnenblumen und Ölpflanzen

In der modernen Ernährung sind Pflanzenöle mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen wie Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen, Proteinen und Spurenelementen von grosser Bedeutung. Pflanzenöle kommen aber nicht nur als Speiseöl auf den Tisch, vielmehr finden sie vielfältige Verwendung: in der Verarbeitung von Produkten – wie etwa Chips –, als Kraftstofflieferanten oder in der Naturmedizin und -kosmetik. Weltweit sind Ölpalme, Soja und Raps die bedeutendsten Ölpflanzen. In der Schweiz sind es Raps, Sonnenblumen und Soja. Pflanzenöle werden seit einigen Jahren heiss diskutiert. Regional produziertes Sonnen blumen- und Rapsöl ist im Trend. Das in der Ferne hergestellte Palmöl wird dagegen – oft zu Unrecht – verteufelt. Derartige Themen stehen im Zentrum unserer Fruchtland-Veranstaltungen 2022. Nicht nur für unsere Bienen sind Sonnenblumen ein gefundenes Fressen. Immer wieder haben sich Künstler:innen mit Sonnenblumen auseinandergesetzt. Ihre grossen und zu dem farbig leuchtenden Blüten sind ein ideales Motiv in der Malerei und sowieso ein Augenschmaus. Veranstaltungen Samstag, 14. Mai 2022, 14:00 Auf dem Feld Zum Saisonstart steht die Bedeutung von Sonnenblumen und anderen Ölpflanzen in der Schweiz im Zentrum. Wie wurden sie angebaut, welche Verwendung fanden sie und was sind die Herausforderungen heute? Und wir schlagen eine Brücke zur Kunst, denn auch da wurden Pflanzenöle immer wieder als Bindemittel und zu anderen Zwecken verwendet. Samstag, 11. Juni 2022, 14:00 Mit der Umwelt Palmöl ist einer der wichtigsten Rohstoffe der Welt. Gleichzeitig steht Anbau und Produktion von Palmöl unter heftiger Kritik. Das Palmöl Netzwerk Schweiz stellt seine Bestrebungen zu einer zertifizierten und nachhaltigen Produktion vor. Und Palmöl einfach ersetzen? Mit Bio Suisse und Biofarm diskutieren wir Alternativen zu Palmöl wie Sojaöl. Samstag, 20. August 2022, 14:00 Im Haar Ganz unterschiedliche Pflanzenöle werden seit Jahrtausenden in der Naturmedizin und -kosmetik genutzt. Mit Hortiplus entdecken Sie Traditionswurzeln als Ölpflanzen und mit ZiZAN!A Biobotanica wie man Reste der Saatgutgewinnung für Naturkosmetik nutzen kann, die nach den Clean Beauty Prinzipien erarbeitet werden. Sonntag, 21. August 2022 / 4. September 2022, 11:00–16:00 Malerei en plein air – mit Staffelei im Sonnenblumenfeld Einmal inmitten eines Sonnenblumenfeldes an der Staffelei stehen und umringt von den tellergrossen Blütenköpfen den Versuch wagen, ihr Abbild aufs Papier zu bringen. Wir gestalten unsere Gemälde in einem frei zugänglichen Walk-In Workshop mitten im Feld. Samstag, 17. September 2022, 14:00 Auf den Teller Am Ende der Saison stehen die Ernte und danach der Genuss. Erfahren Sie wie Speiseöl gepresst wird, was ganzheitliche Verwendung bedeutet und entdecken Sie die Vielfalt an Pflanzenölen. Und wenn das Öl schon gepresst ist, dann diskutieren wir auch diverse Aspekte der Ernährung rund um Pflanzenöle: von ihren Eigenschaften, der Verwendung in der Küche bis zur Wirkung auf den Körper.

Veranstaltungsort

Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern
info@zpk.org