Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Konzert / Classical
Samstag, 24.09.22, 19:30 Uhr

Camerata Bern

Geburtstag Teil 1: Camerata Bern Michael Brooks Reid – Leitung und Violine Teil 2: Camerata Bern und La Sinfonietta der Musikschule Konservatorium Bern Alejandro Mettler – Leitung Teil 1 Arvo Pärt (*1935) Spiegel im Spiegel für Violine und Klavier Antonio Vivaldi (1678–1741) Ausschnitte aus Die vier Jahreszeiten für Violine, Streicher und Basso continuo Arnold Schönberg (1874–1951) Ausschnitte aus Die verklärte Nacht Brett Dean (*1961) Carlo für Streichorchester und Tonband Thomas Adès (*1971) O Albion aus Arcadiana, in einer Bearbeitung für Streichorchester *** Teil 2 Seite an Seite mit La Sinfonietta der Musikschule Konservatorium Bern Argentinisches Tango-Programm Programm mit Pause. Das Motto des ersten Abokonzert in der Jubiläumssaison ist gesetzt: Geburtstag! Zur Feier des Ensembles gestalten mit Michael Brooks Reid und Alejandro Mettler das neuste und das langjährigste Mitglied je eine Konzerthälfte. Woher kommen wir und wohin gehen wir? Michael Brooks Reid hat ein überraschungsreiches Programm zum Thema «Life Cycles» zusammengestellt, das die Jahreszeiten des Lebens reflektiert. Nach der Pause führt Alejandro Mettler auf eine musikalische Reise in seine Heimat Argentinien. Dabei wird die Camerata Bern von den jungen Musizierenden des Streichensembles La Sinfonietta des Konservatoriums Bern verstärkt, deren Leiter Alejandro Mettler ist. Seite an Seite präsentiert das generationenübergreifende Orchester ein ebenso melancholisches wie mitreissendes Tango-Programm.

Veranstaltungsort

Dampfzentrale
Marzilistrasse 47
3005 Bern
info@dampfzentrale.ch