Agenda
Führung
Dienstag, 02.06.20, 18:00 Uhr

Bern politisch

Ein Stadtrundgang mit einzigartiger szenischer Begleitung von StattLand zum Thema "Bern politisch": Wieso wurde Bern zur Bundesstadt und wie gelangt ein Lobbyist in die Wandelhalle? Was geschieht in der Nacht der langen Messer und weshalb braucht es Bundeshauskorrespondenten? Unterwegs in ihrem politischen Herzen fühlen wir auf diesem Rundgang den Puls der Schweiz: Aspekte wie die informelle Politik, die Verflechtung von Politik und Wirtschaft, die Stellung in der Schweizer Medienlandschaft und die internationalen Beziehungen machen aus der Bundesstadt Bern das Zentrum der Hauptstadtregion der Schweiz, in der die politischen Weichen gestellt werden. Im Anschluss an den Rundgang gibt es einen Apéro bei Alliance Sud InfoDoc. Start: um 18h00, Erlacherhof, Junkerngasse 47, Bern Ankunft: ca 19h30 bei Alliance Sud InfoDoc, Monbijoustrasse 29, Bern Anmeldungen: Die Stadtführung ist kostenlos, die Anzahl Plätze ist jedoch beschränkt. Eine Anmeldung ist erwünscht an: dokumentation@alliancesud.ch oder 031 390 93 37.

Veranstaltungsort

Junkerngasse 47

3000 Bern

Weitere Veranstaltungen

Montag,
10.08.20, 17:30 Uhr
Führung
Bärner Gritli
Rundgang mit Magd um 1870
Bahnhofplatz | beim Rest. Toi&Moi
Sonntag,
12.07.20, 11:00 Uhr
Führung
Tokyo–New York–Paris–Bern
Werke von Teruko Yokoi
Kunstmuseum Bern
Sonntag,
19.07.20, 11:00 Uhr
Führung
El Anatsui - Triumphant Scale
Das Kunstmuseum Bern zeigt in Kooperation mit dem Haus der Kunst, München eine grossangelegte Ausstellung des ghanaischen Künstlers El Anatsui. Er
Kunstmuseum Bern
Sonntag,
26.07.20, 11:00 Uhr
Führung
El Anatsui - Triumphant Scale
Das Kunstmuseum Bern zeigt in Kooperation mit dem Haus der Kunst, München eine grossangelegte Ausstellung des ghanaischen Künstlers El Anatsui. Er
Kunstmuseum Bern